Hochzeit im Schloss Heinsheim – Bad Rappenau

Heute ist wieder Sonntag und ich darf euch die schöne Hochzeit im Schloss Heinsheim in Bad Rappenau zeigen.

Francesca und Marcel haben sich hier das Ja-Wort gegeben und gefeiert.

Bei strahlendem Sonnenschein durfte ich die beidem ab dem getting ready begleiten, leider zog der Himmel dann so zu, dass ein kleines Unwetter über uns wegfegte und wir das Paarshooting somit dann zu einem after wedding shooting umwandeln mussten.

Aber immer der Reihe nach.

Francesca und Marcel haben sich vor acht Jahren in Stuttgart beim Feiern kennen gelernt, über einen gemeinsamen Freund, ja so wie das Schicksal eben spielt.

Im Jahr 2011 haben sich die beiden verliebt und als sie 2016 gemeinsam durch Amerika reisten, wagte Marcel den Schritt und hielt bei der ersten gemeinsamen Fernreise in den USA um ihre Hand an.

Im Joshua Tree Nationalpark in Kalifornien, am Lagerfeuer unter einem wundervollen Sternenhimmel stellte er ihr die Frage der Fragen und natürlich bejahte Francesca diese Frage mit einem voll Glück und Freude erfüllten JA.

Und somit begann die Hochzeitsplanung für die beiden.

Ihnen war schnell klar, dass sie ein grosses Fest mit ihren Gästen feiern wollten und die Gäste sollten auch spüren, dass sie ihnen sehr am Herz liegen.

Und die beiden haben es fantastisch umgesetzt, dass sich jeder Gast wohl gefühlt hat und alle den Tag geniessen konnten.

Hochzeit im Schloss Heinsheim:

Während Marcel sich in der Bibliothek in Ruhe fertig machte, wuselte es in Francescas Zimmer.

Die aufgeregte Stimmung lag in der Luft und je näher es der Trauung kam, desto nervöser wurden alle Beteiligten.

Marcels Trauzeuge und Bruder, Marcus, half ihm beim Binden des Ansteckers, schaute ab und an vorbei und auch seine Mama sagte noch kurz Hallo bevor sie ebenfalls geschminkt wurde und sich umzog.

Francescas Trauzeugin Diana und auch ihre Mama bekamen jeweils ein kleines Geschenk als Dank für die Unterstützung bei der Planung der Hochzeit.

Freudentränen inklusive 🙂

Die beiden halfen Francesca auch ins Kleid und die Aufregung war gross. Dann ging es los zur Trauung.

Nach der Zeremonie wurden sie von ihren Spalier stehenden Gästen in Empfang genommen und nach italienischem Brauch, flog natürlich auch etwas Reis wie ihr gleich sehen werdet.

Das darauf folgende Paarshooting wurde leider durch einen heftigen Wolkenbruch unterbrochen. Es stürmte und regnete, also die Welt unter gehen wollte. Schnell war uns klar, dass wir das noch einmal wiederholen müssten.

Nichts destotzotz, starteten die beiden mit Musik und guter Laune in den Abend und feierten noch bis lange in die Nacht mit ihren Gästen.

So sollte es auch sein!

Vielen Dank liebe Francesca, lieber Marcel, dass ich euch begleiten durfte und ich  hab mich riesig gefreut, dass wir uns nochmal bei after wedding shooting gesehen haben.

Hier konnten wir dann ganz in Ruhe das wunderbar, sonnige Wetter auskosten.

Ich drück euch ganz fest und hoffe wir sehen uns bald wieder!

<3 Julia

 

 

Hallo, ich bin Julia
Als detailverliebte Hochzeitsfotografin begleite ich euch an eurem großen Tag. Gemeinsam erschaffen wir Erinnerungen, wenn wir wunderschöne, vergängliche Momente für immer festhalten!
Ratgeber für alle, die heiraten
Ihr habt euch verlobt und möchtet nun euren Tag planen? Perfekt!
Mit diesem Ratgeber bekommt ihr Tipps und Tricks für euren großen Tag und noch mehr!
Hochzeitsfotografin gesucht?
Boudoir-Shooting

Lies hier weiter:

Portraits Stuttgart

Portraits – Marcus

Ja heute seht ihr einen Themenbereich, den man eher selten auf meiner Seite sieht: Männer Portraits. Allerdings muss ich gestehen, es hat unfassbar viel Spass

weiterlesen »
Du bist eingeladen!

Trag dich zum Newsletter ein und du bist die Erste die erfährt, wenn es freie Termine für Boudoir und Cover Shoots gibt!