Bridal Inspirationsshooting auf der Brooklyn Bridge- New York City

Do it with passion or not at all.

Dieser Satz passt so gut zu unserem Shooting auf der Brooklyn Bridge. Es war wirklich so eisig kalt an dem Morgen im Oktober und Pia hat die Zähne zusammen gebissen und war wirklich professionell. Hut ab, ich hatte Mütze, Mantel und Schal an und dachte ich muss erfrieren.

Denn wenn man Bilder auf der Brooklyn Bridge machen möchte, ohne Tausende von Touristen mit auf dem Bild zu haben, muss man früh aufstehen. Sehr früh. So ca 5 Uhr war es dann bei uns soweit, da für 8 Uhr der Sonnenaufgang angesagt war und wir noch von unserer Unterkunft dort hin fahren mussten. Natürlich per Uber, was sonst in New York!?

Während sich Pia schminkte und die Haare machte, sind mein Bruder Marcus und ich noch in einen Supermarkt gelaufen, der zum Glück sehr früh morgens offen hatte. Wir haben uns mit reichlich Blumen eingedeckt, eben das was wir gefunden haben. Es ist natürlich kein Vergleich dazu, wenn ein professioneller Florist uns den Strauss zusammen gestellt hätte. Aber ich finde Marcus hat einen super Job gemacht. Da das Ganze abhängig vom Wetter war, mussten wir spontan bleiben können.

Und genau einen Tag, bevor Pia wieder abreiste, war der Morgen als sonnig angesagt. Also perfekt für unser Shooting. Denn wie ihr sehen könnt, liebe ich es mit Gegenlicht zu spielen und die Sonne als Stilmittel einzusetzen.

Astrid Härrle, eine junge Designerin aus der Nähe von Ludwigsburg hatte uns das Kleid zur Verfügung gestellt und es passte Pia wie angegossen. Ebenso die Schuhe.

Das Headpiece durfte ich bei La chia ausleihen und die liebe Maja von 101 living hat mir die Kalligraphy passend dazu entworfen.

Mit Sack und Pack und natürlich warm angezogen, machten wir uns auf den Weg. Und wir hätten nicht später dort sein dürfen. Die Sonne stand genauso wie ich sie haben wollte und kurz nach dem wir fertig waren, war die Brooklyn Bridge voller Touristen.

Das viele organisieren und bangen endete in diesem wundervollen Shooting.

Umso mehr freut es mich, dass unsere Bilder auch auf Hochzeitswahn gezeigt wurden. Juhu! Alles richtig gemacht. Danke an alle!

<3 Julia

 

 




Kalligraphy

Strauss

Headpiece

Kleid und Schuhe

Ringbox

Model

Hallo, ich bin Julia
Als detailverliebte Hochzeitsfotografin begleite ich euch an eurem großen Tag. Gemeinsam erschaffen wir Erinnerungen, wenn wir wunderschöne, vergängliche Momente für immer festhalten!
Ratgeber für alle, die heiraten
Ihr habt euch verlobt und möchtet nun euren Tag planen? Perfekt!
Mit diesem Ratgeber bekommt ihr Tipps und Tricks für euren großen Tag und noch mehr!
Hochzeitsfotografin gesucht?
Boudoir-Shooting

Lies hier weiter:

Portraits Stuttgart

Portraits – Marcus

Ja heute seht ihr einen Themenbereich, den man eher selten auf meiner Seite sieht: Männer Portraits. Allerdings muss ich gestehen, es hat unfassbar viel Spass

weiterlesen »
Du bist eingeladen!

Trag dich zum Newsletter ein und du bist die Erste die erfährt, wenn es freie Termine für Boudoir und Cover Shoots gibt!