5 Tipps für deine Hochzeitsplanung

Momentan darf ich ganz viele Brautpaargespräche führen und meine Paare fragen natürlich immer, welche Tipps ich ihnen mit auf den Weg geben kann. Was man beachten sollte oder wo man vielleicht eher Gefahr läuft etwas falsch zu machen.

Als Fotografin hat man ja den ganzen Tag mal mitbekommen und kennt auch Dienstleister die man empfehlen kann. Man weiss worauf es ankommt was die Planung angeht, obwohl ich selbst keine Planerin bin, kann ich euch dennoch Tipps geben.

Ich kann euch aber definitiv empfehlen einen Hochzeitsplaner zu buchen oder zumindest einen Zeremonienmeister. Wenn ihr dazu gerne mehr lesen wollt, kann ich euch diesen Beitrag empfehlen.

Aber zurück zu den Tipps:

  • im Vorfeld der Hochzeit gibt es viel zu organisieren, das wird auch in der Woche vor eurer Hochzeit nicht anders sein, also versucht euch da nicht zu viel vorzunehmen sondern ein bisschen zur Ruhe zu kommen. Eure Zweisamkeit noch geniessen. Vielleicht auch einen guten Film schauen und eine Date Night machen, egal was aber delegiert die Aufgaben im Vorfeld und macht euch eine to do liste die ihr abhaken könnt!
  • plant die Gratulation und den Sektempfang nicht zu kurz, gerade wenn ihr ein paar mehr Gäste habt, wollen ja alle Gratulieren und sich mit euch unterhalten. Für uns Fotografen ist das die schönste Zeit, denn wir können eure Gäste fotografieren, ohne, dass sie es merken und es entstehen tolle natürliche Aufnahmen eurer Gäste!
  • wenn ihr eine späte Trauung plant, solltet ihr überlegen, einen first Look und das Paarshoot vor der Trauung zu machen. Denn zeitlich gesehen könnte das knapp werden und in Stress ausarten wenn dann noch Gruppenbilder gemacht werden sollen, der Sektempfang statt findet und ihr die Zeit auch gerne mit den Gästen verbringen wollt. Die Zeit verfliegt an diesem Tag, glaubt mir ich darf es bis zu 40 Mal im Jahr miterleben und kann davon ein Lied singen!
  • Wenn ihr euer Essen auf z.B. 19:00 mit dem Start der Vorspeise geplant habt, sollten die Gäste um 18:30 in die Location reinkommen, denn das Servicepersonal benötigt Zeit um Getränke zu verteilen und eure Wünsche aufzunehmen. Wenn dann noch eine Rede oder Vorstellunsgrunde geplant ist, solltet ihr euch nicht zu viel Zeit lassen mit dem Betreten der Location. Denn der Caterer hat alles genau geplant wann welches Essen raus und vorbereitet werden muss. Es wäre doch schade, wenn das Essen warmgehalten werden muss!
  • wenn ihr mehr als 80 Gäste plant, dann kann ich euch absolut ans Herz legen einen 2. Fotografen zu buchen. Ich biete das ebenfalls meinen Brautpaaren an, dass ich mich um einen Second Shooter kümmere, der oder die dann mit fotografiert, so könnt ihr sicher gehen, dass ihr auch jeden Gast einmal eingefangen bekommt, ihr mehr Fotos und Perspektiven erhaltet und auch bei der Trauung viele unterschiedliche Motive eingefangen werden können, bisher hatte es nie ein Paar bereut, sich für einen 2. Fotografen zu entscheiden. Es muss ja nicht für den kompletten Tag sein, aber für die Trauung und den Sektempfang macht es wirklich Sinn!

Wenn ihr mehr solche Tipps für eure Hochzeit lesen möchtet, dann kann ich euch meinen Ratgeber empfehlen, in über 130 Seite findet ihr alles was ihr für eure Hochzeit wissen müsst und wie ihr die schönsten Bilder bekommt. Ab heute für immer ist ein Magazin mit Tipps und Inspirationen und meiner Erfahrung aus über 160 Hochzeiten.

zum Shop

Hallo, ich bin Julia
Als detailverliebte Hochzeitsfotografin begleite ich euch an eurem großen Tag. Gemeinsam erschaffen wir Erinnerungen, wenn wir wunderschöne, vergängliche Momente für immer festhalten!
Ratgeber für alle, die heiraten
Ihr habt euch verlobt und möchtet nun euren Tag planen? Perfekt!
Mit diesem Ratgeber bekommt ihr Tipps und Tricks für euren großen Tag und noch mehr!
Hochzeitsfotografin gesucht?
Boudoir-Shooting

Lies hier weiter:

Portraits Stuttgart

Portraits – Marcus

Ja heute seht ihr einen Themenbereich, den man eher selten auf meiner Seite sieht: Männer Portraits. Allerdings muss ich gestehen, es hat unfassbar viel Spass

weiterlesen »
Du bist eingeladen!

Trag dich zum Newsletter ein und du bist die Erste die erfährt, wenn es freie Termine für Boudoir und Cover Shoots gibt!